Mitarbeiter/innen

Leitung des Berliner Kollegs Kalter Krieg

Institut für Zeitgeschichte München - Berlin (Prof. Dr. Elke Seefried)

 

Prof. Dr. Elke Seefried

Leitung Berliner Kolleg Kalter Krieg

Leitung des Forschungsprojekts: Zukünfte am Ende des Kalten Krieges

Kontakt: seefried@ifz-muenchen.de

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.

Dr. Agnes Bresselau von Bressensdorf

Wissenschaftliche Geschäftsführerin

Forschungsprojekt: Das globale Flüchtlingsregime im Mittleren Osten seit den späten 1970er Jahren: Konzepte, Akteure, Praktiken

Kontakt: bressensdorf@ifz-muenchen.de

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.

Helena Gand, M.A.

Wissenschaftliche Hilfskraft (Doktorandin)

Forschungsprojekt: Zukunftsvorstellungen am Ende des Kalten Krieges im deutsch-deutschen Transformationsprozess, 1988-1992.

Kontakt: gand@ifz-muenchen.de

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier

Prof. Dr. Bernd Greiner

Assoziierter Gründungsvorsitzender

Kontakt: bernd.greiner@berlinerkolleg.com

 

Leonie Hedrich

Studentische Hilfskraft

Kontakt: hedrich@ifz-muenchen.de

Sophie Lange, M.A.

Wissenschaftliche Hilfskraft (Doktorandin)

Forschungsprojekt: Deutsch-deutsche Umweltpolitik im internationalen und gesellschaftlichen Kontext des Ost-West-Konflikts, 1970–1990

Kontakt: lange@ifz-muenchen.de

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.

Susanne Maslanka, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin)

Forschungsprojekt: Zukunftsvorstellungen während des Umbruchs – Selbstverortungen und Bündnisperspektiven in der Sowjetunion am Ende des Kalten Krieges

Kontakt: maslanka@ifz-muenchen.de

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.

Dr. des. Peter Ridder

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc)

Forschungsprojekt: Zukunftskonzepte am Ende des Kalten Krieges. Die USA, Deutschland und die New World Order, 1988-1992.

Kontakt: ridder@ifz-muenchen.de

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.

Willi Schrenk, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand)

Forschungsprojekt: Kooperation und Konfrontation: Bundesrepublik und DDR auf dem KSZE-Folgetreffen in Wien, 1986-1989

Kontakt: schrenk@ifz-muenchen.de

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.